Hochzeit in der Villa Haar | Heiraten unter freiem Himmel

Betty und Jens habe ich bei der Waldhochzeit von Laura und Max kennengelernt. Als Schwester von Max gehörte Betty nicht nur zu den Ehrengästen der Hochzeit, sondern war zudem noch für Lauras Make-up zuständig. Für ihre eigene Hochzeit haben Betty und Jens sich die Villa Haar in Weimar ausgewählt. Das prachtvolle Gebäude liegt im Herzen der Stadt, mitten im idyllisch angelegten Goethe Park. Ich durfte die beiden bereits beim Getting Ready begleiten, welches in einem imposanten Raum mit holzverzierten Wänden in der Villa stattfand. Danach ging es hinaus ins Freie, wo die freie Trauung unter einem Baum abgehalten wurde. Für das Brautpaar und die anwesenden Gäste glich die Zeremonie einem Wechselbad der Gefühle, denn emotionale Momente wechselten sich mit lustigen Einlagen ab – ein sehr stimmungsvolles Erlebnis, das lange im Gedächtnis bleiben wird. Schön war, dass man Betty und Jens ihre innige und tiefe Verbundenheit zueinander in jeder Minute angemerkt hat – das haben auch die Gäste gespürt. Besonderer Höhepunkt war der Tanz, den die beiden direkt nach der Trauung zum Besten gaben, bevor anschließend Kaffee und Kuchen serviert wurden. Gemeinsam genossen Gäste und Brautpaar den gemütlichen Nachmittag in der Sonne, wonach es in die Villa zu einem köstlichen Dinner sowie der ausgelassenen Party ging. Die Hochzeit von Betty und Jens war für mich als Hochzeitsfotograf Weimar ein tolles Erlebnis und ich wünsche den beiden alles Gute für die Zukunft.